Herzlich Willkommen

beim Kreissportbund Jerichower Land e.V.

 

Der Kreissportbund Jerichower Land e.V. wurde im Mai 1994 aus den Kreissportbünden Burg und Genthin gegründet. Ihm gehören gegenwärtig 125 gemeinnützige Sportvereine als Mitglieder an. In den Vereinen treiben ca. 14.600 Mitglieder in 39 Sportarten Sport. Der Kreissportbund Jerichower Land e.V. ist Mitglied im Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V., auf dessen Hompage (www.lsb-sachsen-anhalt.de) Sie noch weitere Informationen über den Sport in Sachsen-Anhalt finden können.

Ehrung der Sportler des Jahres 2020 / 2021 im Jerichower Land

Am 25.03.2022 findet die Sportlerehrung in der Stadthalle Burg statt.

 

Liebe Sportfreunde,

die Ehrungsveranstaltung der „Sportler des Jahres 2020 / 2021“ im Jerichower Land soll am 25.03.2022, ab 18:00 Uhr in der Stadthalle Burg statt.

 

Geehrt werden:

  • Landesmeister                      Platz   1 – 3
  • Mitteldeutsche Meister      Platz   1 – 3
  • Deutsche Meister                Platz   1 – 6
  • Teilnehmer/innen an Europa und Weltmeisterschaften,
  • Mitglieder der Nationalmannschaften und nationalen Bundeskader
  • „Besondere Leistungen“ (Entscheidung durch eine Jury)

Bei der Meldung der zu Ehrenden ist darauf zu achten, dass die Entscheidung in einer Meisterschaft unter mindestens 3 Teilnehmern bzw. Mannschaften gefallen sein muss!

Die jüngsten Jahrgänge, die berücksichtigt werden, sind die, in deren Altersklassen eine Landesmeisterschaft stattfindet. Es werden nur die Aktiven geehrt. Die Trainer werden namentlich erwähnt.

 

Es werden nur Meldungen von Vereinen und Kreisfachverbänden berücksichtigt, die dem Kreissportbund Jerichower Land e.V. angehören. Sportler, die nicht für einen Mitgliedsverein des KSB Jerichower Land e.V. gestartet sind, aber ihren Wohnsitz im Landkreis Jerichower Land haben, werden nur geehrt, wenn sie außergewöhnliche Leistungen vollbracht haben.  

 

Bitte meldet eure zu ehrenden Sportler auf dem Meldebogen bis spätestens 31.01.2022 an die Geschäftsstelle des KSB. Den Meldebogen bitte vollständig und leserlich ausfüllen.

 

Im letzten Jahr konnte leider coronabedingt keine Ehrungsveranstaltung für die erbrachten sportlichen Leistungen im Jahr 2020 stattfinden. Wir möchten daher im Jahr 2022, wenn möglich, die Leistungen der beiden vorangegangenen Jahre ehren. Nach dem Meldeschluss wird der Vorstand des KSB beraten und unter Beachtung der aktuellen Coronalage sowie der Anzahl der gemeldeten Sportler entscheiden, wer zu der Ehrungsveranstaltung eingeladen wird.  

 

Derzeit gültige Coronabestimmungen für die Veranstaltung

Zur Gewährleistung der höchstmöglichen Sicherheit aller Teilnehmer wird die Veranstaltung unter 2G+ Bedingungen durchgeführt. Das heißt, dass der Zugang zur Veranstaltung

  • für Personen bis 17 Jahre und jünger mit negativem Test und
  • für alle älteren Personen mit Impf- oder Genesenennachweis und zusätzlichem negativen Test

möglich ist. Der Testnachweis von anerkannten Testzentren, Apotheken u.ä. ist in Papierform oder als elektronischer Nachweis vorzulegen (Schnelltest max. 24h alt, PCR max. 48 h alt).

Mit dieser Regelung ist derzeit eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ohne Abstandsregelung und Maskenpflicht durchführbar. Eventuelle Erleichterungen bei der Testpflicht werden wir rechtzeitig bekanntgeben.

 

Datenschutz:

Um den Bestimmungen zur DSGVO gerecht zu werden, müssen die einreichenden Sportvereine oder Verbände per Unterschrift bestätigen, dass die Zustimmung der eingereichten Sportler zu der Datenschutzerklärung des KSB für Veranstaltungen vorliegt.

 

Ausschreibung

Meldebogen Sportlerehrung

Meldebogen Sportlerehrung - ausfüllbar

 

Datenschutzerklärung

 

 

Back